Wir beraten Sie individuell und persönlich

Ihr Steuerberater Dr. Andreas Behrenz - 040 601 78 41



Infothek

Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 23.01.2018

Gewinnminderung durch Teilwerterhöhung für Fremdwährungsdarlehen

Mit der Festlegung eines Mindestkurses von 1,20 Schweizer Franken pro Euro durch die Schweizerische Nationalbank am 06.09.2011 war eine Teilwerterhöhung von Fremdwährungsdarlehen und damit eine Gewinnminderung gerechtfertigt.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Dienstag, 23.01.2018

Kopie einer Rechnungskopie für Antrag auf Vorsteuervergütung ausreichend

Dem Vorsteuervergütungsantrag ist in ausreichender elektronischer Form die Rechnung “in Kopie” beigefügt, wenn das elektronisch übermittelte Dokument eine originalgetreue Reproduktion der Rechnung ist.

mehr
Steuern / Sonstige 
Montag, 22.01.2018

Grundsteuer: Wann ist ein Container ein Gebäude?

Ob befristet aufgestellte Container, die für Büro und Werkstattzwecke genutzt wurden, bewertungsrechtlich für Zwecke der Grundsteuer als Gebäude zu qualifizieren sind, hängt entscheidend von der Manifestation der betrieblichen Zweckbestimmung und Funktion im äußeren Erscheinungsbild und der Integration in das Betriebsgelände ab.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 22.01.2018

Einkünfte aus einer Managementbeteiligung können nicht steuerbar sein

Erlöse aus der Veräußerung von GmbH-Anteilen eines an der GmbH beteiligten Geschäftsführers können bei entsprechender Gestaltung nicht besteuert werden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 19.01.2018

Entgeltlicher Mietvertrag mit eigenem Kind - Keine Nutzung zu eigenen Wohnzwecken

Die Steuerfreiheit eines privaten Veräußerungsgeschäfts setzt voraus, dass im Jahr der Veräußerung und den beiden vorangegangenen Jahren eine “ausschließliche” – im Sinne einer zusammenhängenden und ununterbrochenen – Nutzung zu eigenen Wohnzwecken vorliegt. Dies ist nicht der Fall, wenn die Wohnung einem Kind entgeltlich vermietet wird.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 19.01.2018

Versteuerung von Einkünften eines in Deutschland ansässigen Beschäftigten bei Tätigkeit auf einem in Dänemark registrierten Schiff

Dänische Einkünfte eines in Deutschland voll Steuerpflichtigen unterliegen in Deutschland der Besteuerung, wenn sie in Dänemark tatsächlich nicht besteuert werden.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Donnerstag, 18.01.2018

Für den Vorsteuerabzug notwendige Rechnungsangaben

Um den Vorsteuerabzug geltend machen zu können, muss eine Rechnung bestimmte Angaben zwingend enthalten.

mehr
Steuern / Sonstige 
Donnerstag, 18.01.2018

Keine Grundsteuerbefreiung für Erbbaurecht einer GmbH & Co. KG

Ein Grundstück, das eine juristische Person des öffentlichen Rechts, hier ein Landkreis, unmittelbar für einen öffentlichen Dienst oder Gebrauch benutzt und das ausschließlich ihr zuzurechnen ist, ist auch dann von der Grundsteuer befreit, wenn es mit einem Erbbaurecht zugunsten eines privaten Rechtsträgers, hier einer KG, belastet ist. Das Erbbaurecht ist hingegen nicht von der Grundsteuer befreit.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 17.01.2018

Kindergeld: Berufsausbildung endet mit Ablauf der gesetzlich festgelegten Ausbildungszeit

Die Kindergeldgewährung aufgrund einer Berufsausbildung endet nicht bereits mit der Bekanntgabe des Ergebnisses einer Abschlussprüfung, sondern erst mit dem späteren Ablauf der gesetzlich festgelegten Ausbildungszeit.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 17.01.2018

Kein Sonderausgabenabzug für private Krankenversicherungsbeiträge bei zeitgleich bestehender gesetzlicher Krankenversicherung

Besteht eine Basisabsicherung durch die gesetzliche Krankenversicherung, können Beiträge für eine gleichzeitig abgeschlossene private Krankenversicherung zur Basisabdeckung nicht als Sonderausgaben berücksichtigt werden.

mehr
weiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.