Wir beraten Sie individuell und persönlich

Ihr Steuerberater Dr. Andreas Behrenz - 040 601 78 41



Infothek

Steuern / Umsatzsteuer 
Mittwoch, 19.09.2018

Umsatzsteuer nach § 14c UStG aus der Ausstellung von Scheinrechnungen ist keine Betriebsausgabe

Die nach § 14c UStG geschuldete Umsatzsteuer aus der Ausstellung von Scheinrechnungen ist nicht als (nachträgliche) Betriebsausgabe abzugsfähig.

mehr
Steuern / Erbschaft-/Schenkungsteuer 
Mittwoch, 19.09.2018

Einheitlicher Schenkungswille bei Anteilsübertragungen durch mehrere Urkunden am selben Tag?

Wenn mehrere Schenkungsvorgänge vorliegen, kann auf eine einheitliche Schenkung geschlossen werden, wenn ein einheitlicher Schenkungswille vorliegt. Verschiedene Rücktrittsgründe je nach Schenkungsvertrag können jedoch gegen einen einheitlichen Schenkungswillen sprechen.

mehr
Steuern / Sonstige 
Dienstag, 18.09.2018

Steuerliche Auswirkungen von Fahrverboten für Dieselfahrzeuge

Die Einführung von Fahrverboten für Dieselfahrzeuge betrifft viele Unternehmen, die Dieselfahrzeuge in ihrem Bestand haben und somit von dem Fahrverbot betroffen sind.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Montag, 17.09.2018

Neuberechnung der Zumutbarkeitsgrenze bei außergewöhnlichen Belastungen jetzt auch in Berlin

Die Zumutbarkeitsgrenze bei außergewöhnlichen Belastungen wird zugunsten der Steuerpflichtigen nun auch in Berlin neu berechnet.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 17.09.2018

Passiver Rechnungsabgrenzungsposten ist bei Betriebsaufgabe zu Gunsten des Aufgabegewinns aufzulösen

Ein wegen eines Zinszuschusses gebildeter passiver Rechnungsabgrenzungsposten ist im Rahmen einer Betriebsaufgabe zu Gunsten des Aufgabegewinns aufzulösen, wenn das dem Zinszuschuss zugrundeliegende Darlehen fortgeführt wird.

mehr
Steuern / Sonstige 
Freitag, 14.09.2018

Kraftfahrzeugsteuer entsteht auch bei "Registrierzulassung"

Wird ein Fahrzeug für einen Tag zugelassen und zugleich antragsgemäß wieder abgemeldet (Registrierzulassung), entsteht auch dann Kraftfahrzeugsteuer.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 14.09.2018

44 Euro-Freigrenze für Sachbezüge - Abgrenzung zwischen Bar- und Sachlohn

Die Gewährung von Krankenversicherungsschutz ist in Höhe der Arbeitgeberbeiträge Sachlohn, wenn der Arbeitnehmer aufgrund des Arbeitsvertrags ausschließlich Versicherungsschutz, nicht aber eine Geldzahlung verlangen kann. Demgegenüber wendet der Arbeitgeber Geld und keine Sache zu, wenn er einen Zuschuss unter der Bedingung zahlt, dass der Arbeitnehmer mit einem vom ihm benannten Unternehmen einen Versicherungsvertrag schließt.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 13.09.2018

Kindergeld für die Zeit zwischen Ärztlicher Prüfung und Qualifizierung zum Facharzt

Eltern, deren Kind erfolgreich ein Medizinstudium mit der Ärztlichen Prüfung abgeschlossen hat, können weiterhin einen Anspruch auf Kindergeld haben, wenn das Kind eine Qualifizierung zum Facharzt anstrebt und sich damit in der Übergangszeit zwischen zwei Ausbildungsabschnitten befindet.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 13.09.2018

Handwerkerleistung auch bei in der Werkstatt erbrachter Arbeitsleistung?

Bei einer Steuerermäßigung bei Handwerkerleistungen kommt es alleine darauf an, dass es sich um Leistungen handelt, die in unmittelbarem Zusammenhang zum Haushalt durchgeführt werden und der zu eigenen Wohnzwecken genutzten Wohnung des Steuerpflichtigen dienen, was bei einer der Türmontage vorangehenden Werkstattleistung der Fall ist.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 12.09.2018

Entschädigungen für die ehrenamtliche Tätigkeit

Bei einem Steuerpflichtigen, der im Rahmen seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Versichertenberater und Mitglied eines Widerspruchsausschusses Entschädigungen für Zeitaufwand erhält, liegen weder die Voraussetzungen des § 3 Nr. 26 EStG noch die Voraussetzungen des § 3 Nr. 12 EStG vor.

mehr
weiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.