Wir beraten Sie individuell und persönlich

Ihre Dr. Behrenz und Otto KG Steuerberatungsgesellschaft - 040 2271170



Infothek

Steuern / Umsatzsteuer 
Freitag, 09.12.2022

Ermäßigter Umsatzsteuersatz in Gastronomie und 9,5 % Vorsteuerpauschale für Landwirte zum 01.01.2023

Restaurations- und Verpflegungsdienstleistungen, mit der Ausnahme der Abgabe von Getränken, unterliegen im Jahr 2023 weiterhin dem ermäßigten Umsatzsteuersatz. Außerdem wird die Vorsteuerpauschale nach § 24 UStG für Landwirte ab dem 01.01.2023 von 9,5 % auf 9,0 % abgesenkt.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Freitag, 09.12.2022

Keine kostenfreie Überlassung von Ablichtungen aller bei einer Finanzbehörde gespeicherten Informationen

Ein auf Art. 15 DSGVO gestützter Antrag auf kostenfreie Überlassung von Ablichtungen aller bei einer Finanzbehörde gespeicherten Informationen ist abzulehnen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 08.12.2022

Dienstbezüge für in Deutschland stationierte US-Soldaten unterliegen nicht der inländischen Besteuerung

Die aus dem Dienstverhältnis mit den USA stammenden Einnahmen von US-Soldaten, die in Deutschland stationiert sind, sind im Inland steuerfrei.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 08.12.2022

Zum Widerruf von Darlehensverträgen

Das Finanzgericht Düsseldorf hat zu den einkommensteuerrechtlichen Folgen beim Widerruf von Darlehensverträgen Stellung genommen.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Mittwoch, 07.12.2022

Ermäßigter Umsatzsteuersatz für Show eines Sängers und Bildjournalisten

Gilt eine aus Diavortrag, Kommentierung und Gesang bestehende Show eines Sängers und Bildjournalisten als umsatzsteuerrechtlich einheitliche komplexe vollumfänglich steuersatzermäßigte Leistung?

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Mittwoch, 07.12.2022

Zu den Voraussetzungen für den Übergang zur Außenprüfung bei einer Kassen-Nachschau

Wenn bei der Kassen-Nachschau dem Prüfer nicht die erbetenen Unterlagen übergeben werden, ist dies ein Grund, den Übergang zur Betriebsprüfung anzuordnen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 06.12.2022

Doppelte Haushaltsführung: Keine Berücksichtigung eines separat von der Wohnung angemieteten Pkw-Stellplatzes

Die Aufwendungen für einen separat von der Wohnung angemieteten Pkw-Stellplatz gehören nicht zu den Aufwendungen für die Nutzung der „Unterkunft” i. S. von § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 Satz 4 EStG.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Dienstag, 06.12.2022

Bei Aufforstungsleistungen für Ersatzaufforstungsflächen gilt der Regelsteuersatz

Sind Leistungen für Ersatzaufforstungen nach Durchschnittssätzen gemäß § 24 UStG zu besteuern oder unterliegen sie dem Regelsteuersatz?

mehr
Steuern / Sonstige 
Montag, 05.12.2022

Trotz Zutrittsverbots zur Insel Sylt während Pandemie Zweitwohnungsteuer rechtmäßig

Die Erhebung einer Zweitwohnungsteuer ist auch dann rechtmäßig, wenn die steuererhebende Gemeinde auf einer Insel oder Hallig liegt und hier nach der SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung der Landesregierung im Jahre 2020 zeitweise ein Zutrittsverbot für alle Personen galt, die nicht ihre Hauptwohnung an diesen Orten hatten.

mehr
Steuern / Gewerbesteuer 
Montag, 05.12.2022

Auswirkungen der Doppelbesteuerung von Einkünften mit Gewerbe- und Einkommensteuer

Die Einkünfte aus einem Gewerbebetrieb unterliegen sowohl der Gewerbesteuer als auch der Einkommensteuer bzw. bei Körperschaften der Körperschaftsteuer. Um eine Überlastung der natürlichen Personen mit beiden Steuern zu vermeiden, wird die Gewerbesteuer in typisierender Weise auf die Einkommensteuer der natürlichen Personen angerechnet.

mehr
weiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.